• Jugendfeuerwehr Berlin Kaulsdorf
  • Coole Freizeiten
  • Kameradschaft-Spiel und Spaß
  • Wettkämpfe und Sport

Wir führen unsren Jugendfeuerwehrdienst unter Berücksichtigung der Hygienevorschriften durch. Näheres Untenstehend.....

Mit unserem Ausgearbeiteten Hygienekonzept nehmen wir den Dienstbetrieb langsam wieder auf.
Wir starten mit zwei Gruppen á 5 Jugendfeuerwehrmitglieder je Dienstnachmittag.
Der reguläre Dienstplan bleibt derzeit ausgesetzt, es gilt unser Sonderdienstplan. Über ein Reservierungsprogramm können sich die Mitglieder zu den Diensten anmelden so das die Maximalteilnehmerzahl eingehalten werden kann. Leider können wir bis September 2020 keine weiteren Mitglieder aufnehmen. Gern können sich aber interessierte Kinder- und Jugendliche über das Kontaktformular melden, sobald der Normalbetrieb wieder aufgenommen wird werden wir alle die sich bei uns gemeldet haben anschreiben. Auch voraussichtlich nach den Sommerferien werden wir nach unserem Sonderdienstplan arbeiten. Das heißt kleine Gruppen und nur nach Voranmeldung über unser internes Anmeldeportal.

Zugangsvoraussetzungen

Zugangsvoraussetzungen

Alter: 8 - 17 Jahre
idealer Wohnort: Berlin-Kaulsdorf
Einverständnis seitens der Eltern
Bescheinigung für Sporttauglichkeit
Teamfähigkeit, Hilfsbereitschaft, Disziplin
Interesse für Neues
Interesse für das Feuerwehrwesen
Lust auf eine aktionsreiche Freizeitgestaltung

Ausbildungsdienste

Ausbildungsdienste

In den wöchentlich stattfindenden Jugendfeuerwehrdiensten, werden die Tätigkeiten der Feuerwehr gelernt und ausgeführt. Dabei gibt es sowohl theoretischen Unterricht, als auch die praktische Umsetzung des Erlernten.
Die Ausbildungsdienste finden Mittwochs, außer in Ferien und an Feiertagen, auf der Feuerwache Berlin-Kausldorrf statt.

Lager und Farten

Lager und Farten

Regelmäßig fährt die Jugendfeuerwehr, betreut von den Jugendwarten, in ein gemeinsames Jugendlager. Diese Jugendlager finden in den Ferien statt, welche nicht zur Feuerwehrausbildung gedacht sind. Ziel der Jugendlager ist es Spaß zu haben und den Gruppenzusammenhalt innerhalb der Jugendfeuerwehr zu stärken.

Wetterwarnungen

Unwetterwarnungen