• Jugendfeuerwehr Berlin Kaulsdorf
  • Coole Freizeiten
  • Kameradschaft-Spiel und Spaß
  • Wettkämpfe und Sport

....und wir machen trotzdem weiter!!!! Unsere Jugendfeuerwehrdienste finden zur Zeit im Online-Unterricht statt

Corona hat einiges in unserem Jugendfeuerwehralltag verändert.
Hatten wir uns regelmäßig zu unseren Jugendfeuerwehrdiensten auf der Feuerwehr getroffen, ist dies derzeit nicht möglich.
Trotzdem haben wir einen Weg gefunden unsere Jugendfeuerwehrdienste jeden Mittwoch aufrecht zu erhalten.
Seit einigen Monaten treffen wir uns via Online-Meeting zu unserem virtuellen Online-Dienst.
Zusätzlich können sich unsere Mitglieder über diese Plattform informieren, sowie Ausbildungsunterlagen einsehen.
Du interessierst Dich für eine Mitgliedschaft in der Jugendfeuerwehr, sowie unsere Freizeit und Ausbildungsangebote und wohnst in 12621-; 12619-; 12623 Berlin?
Dann klick rechts auf den roten Botton!!!

Zugangsvoraussetzungen

Zugangsvoraussetzungen

Alter: 8 - 17 Jahre
idealer Wohnort: Berlin-Kaulsdorf
Einverständnis seitens der Eltern
Bescheinigung für Sporttauglichkeit
Teamfähigkeit, Hilfsbereitschaft, Disziplin
Interesse für Neues
Interesse für das Feuerwehrwesen
Lust auf eine aktionsreiche Freizeitgestaltung

Ausbildungsdienste in Online-Schulung

Ausbildungsdienste in Online-Schulung

Zur Zeit findet unser Ausbildungsdienst Online statt.
Wie gehabt treffen wir uns jeden Mittwoch um 17:30 Uhr, nur eben in unserem virtuellen Schulungsraum.
Solltest Du Interesse an Jugendfeuerwehr haben, in 12621/ 12623/ 12619 Berlin wohnen und möchtest mal schauen was wir so machen, dann kannst Du Dich gern als Gast in unserem Ausbildungsportal registrieren. Hier erhältst Du auch den Zutritt zu unserem Onliene- Schulungsraum.

hier geht´s zu JF Digital

Lager und Farten

Lager und Farten

Regelmäßig fährt die Jugendfeuerwehr, betreut von den Jugendwarten, in ein gemeinsames Jugendlager. Diese Jugendlager finden in den Ferien statt, welche nicht zur Feuerwehrausbildung gedacht sind. Ziel der Jugendlager ist es Spaß zu haben und den Gruppenzusammenhalt innerhalb der Jugendfeuerwehr zu stärken.